Allgemeiner Teil + Verkehrsträger Straße

Die Vorschriften der GbV über die Bestellung von Gefahrgutbeauftragten gelten nicht für Unternehmer und Inhaber eines Betriebes,

- deren Tätigkeiten sich auf freigestellte Beförderungen gefährlicher Güter auf Schiene, Straße, Binnenwasserstraßen, See und in der Luft beschränken oder auf Beförderungen in begrenzten Mengen, die nicht über den in Rn. 10011 der Anlage B der ADR festgelegten Grenzen liegen, beziehen,

- wenn sie in einem Kalenderjahr an der Beförderung von nicht mehr als 50 Tonnen netto gefährlicher Güter, bei radioaktiven Stoffen nur der Blätter 1 bis 4, für den Eigenbedarf in Erfüllung betrieblicher Aufgaben beteiligt sind, oder

- die gefährliche Güter lediglich empfangen.

Die Bestellung eines Gefahrgutbeauftragten setzt grundsätzlich voraus, daß dieser die Sachkunde durch eine Schulung mit erfolgreicher Prüfung vor der IHK erworben hat.

Seminarinhalt:
Allgemeiner Teil:
* Einführung in die GbV
* Internationale Zusammenhänge
* Gefahrgutgesetz
* Straf- und zivilrechtliche Haftung
* Sonstige Vorschriften

Verkehrsträger Straße:
* Einführung
* Verantwortliche
* Rahmenverordnung
* Klassifizierung
* Gefahrgutumschließung
* Kennzeichnung und Beschriftung
* Dokumentation
* Durchführung der Beförderung
* Sonstige Vorschriften

Abschluss:
Prüfung vor der IHK zum Gefahrgutbeauftragten
Gültigkeit: 5 Jahre

Dauer:
3 Schulungstage

Unterrichtszeiten:
Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Termine: Schulungsort Hagen:
24.09.2018 bis 26.09.2018
Preise: € 565,00 zzgl. MwSt. und IHK-Prüfungsgebühren
Ort(e): Hagen
 


Das Bildungszentrum für Logistik und Verkehr BECKER GmbH Hagen ist ein von der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer anerkannter Bildungsträger für verschiedene Berufe des Lager- und Logistikbereiches.

Wir führen seit 1976 Bildungsmaßnahmen in den Bereichen Transport- und Lagerlogistik durch. Moderne ausgestattete Seminarräume, ein Übungslager und praxiserfahrene Trainer gewährleisten eine qualifizierte Ausbildung. Das Seminarangebot entspricht den Anforderungen unserer Firmen- und Privatkunden in der Region.